Die
kollektive
Zwangsneurose

mit  Angelika Kirchmaier, Raphael Bonelli, Doris Gruber, Clemens Arvay, Nicole Kikillus, Stefan Lakonig, Judith Raunig u.v.m.

Fortbildung verfügbar ab 12.06. als Online-Kurs!
✓ Lernen in eigener Geschwindigkeit
✓ Kein starres Programm
✓ Lebenslanger Zugang

 

Als wir im Spätsommer des Jahres 2020 mit der Planung der Fortbildung „Krise & Chance“ begannen, hatte unsere Gesellschaft und die einzelnen Menschen bereits einen massiven Schaden aufgrund der vorangegangenen Monate erlitten.

Wir versuchten im Sinne unserer Positionierung eine ressourcenorienterte und zeitlose Fortbildung zu erstellen, welche dem Menschen unabhängig des „Corona-Phänomens“ zu helfen vermag und ihn auf das Wesentliche besinnt.

Doch dann kam der Winter und die neuerlichen Lockdowns setzten ein. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bisher noch nie dagewesene Schutzmaßnahmen angewandt, wobei das Ergebnis trotz unterschiedlicher Bertrachtungsweisen wohl nicht sehr gut ausfällt. Die Fähigkeit zur Kontrolle war wohl teils eine riesige Illusion, welche nun unfassbare Schäden nach sich zieht. Das wirkliche Ausmaß ist zum momentanen Zeitpunkt noch gar nicht absehbar, wobei die ersten veröffentlichten Studien das Schlimmste erahnen lassen.

Warum glaubt unserer Gesellschaft, sie könne alles kontrollieren? Was passiert mit den Menschen einer solchen Gesellschaft? Mit der Online-Fortbildung „Die kollektive Zwangsneurose“ möchten wir aufzeigen wie sich der Kontrollglaube auf unsere unterschiedlichen Lebensbereiche ausgewirkt hat, Bezüge zur aktuellen Situation darstellen und einen Ausweg aus dem Kontroll-Labyrinth bieten.

Vorträge

Bestätigt!

Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli

Willkommen in 2021: Warum sind Zwang & Neurose heute aktueller denn je?

Bestätigt!

Prof. DDr. Christian Schubert

Erzwungene Risikogruppen: Corona als die größte Krise der westlichen Medizin.

Bestätigt!

Mag. Angelika Kirchmaier, MMSc.

Und plötzlich magersüchtig! Essstörungen und der Weg heraus.

Bestätigt!

Dipl. Ing. Clemens Arvay

Zwang aus Angst? Sachliche Aufklärung für die eigene Impfentscheidung.

Bestätigt!

Prof. Dr. Doris Gruber

Wie sich Stress, Angst & Zwang auf Kinderplanung und Schwangerschaft auswirken.

Bestätigt!

Mag. Judith Raunig

Das Leid der Schutzmaßnahmen für Neugeborene und ihre Mütter.

Bestätigt!

Univ.-Prof. Dr. Manuel Schabus

Psychische Belastungen während der Corona-Pandemie für Kinder & Jugendliche.

Bestätigt!

Mag. Dr. Stefan Lakonig

Die Welt reimt sich! Wie wir uns der Wahrheit annähern können.

Bestätigt!

Dr. Nicole Kikillus

Praktischer Ratgeber für Eltern in existenziellen Krisen.

* In der Übersicht sehen Sie, welche Referenten bereits zugesagt haben zum Start des Vorverkaufes. Änderungen im Programm vorbehalten.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zugang im Vorverkauf!

Ihr Exklusiver Workshop mit Raphael Bonelli

Es gibt einen Ort in uns, an dem wir authentisch, nicht manipulierbar und frei von inneren und äußeren Zwängen sind. Wie können wir diesen entdecken und unsere innere Freiheit entwickeln?

Aufgrund der hohen Nachfrage beim letzen Kurs, bieten wir auch dieses Mal wieder begrenzte Workshops mit Raphael Bonelli: Arbeiten Sie im Workshop “FREIHEIT” in zwei Zoom-Meetings mit insgesamt 10 Teilnehmern an ihrer inneren Freiheit!

Die Workshop-Plätze werden nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben. Die Workshops finden via Zoom in zwei Meetings (1.Termin: 100 Minuten, 2.Termin: 50 Minuten), donnerstags und freitags in den Monaten Juni, Juli und August statt.

Zertifikat

Infos zum regulären Abschluss

Alle Teilnehmer erhalten optional nach Abschluss einer Leistungsüberprüfung (Quiz) ein Teilnahmezertifikat.

Trägerverbände BÖP & ÖBVP

ÖBVP
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Eine Leistungsüberprüfung (Quiz) ist nicht erforderlich.

BÖP
Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat nach Abschluss einer Leistungsüberprüfung (Quiz).

Österreichische Ärztekammer

Aufgrund der neuen Richtlinien für Online-Kurse wird diese Fortbildung erst im Nachhinein (ab 12.06.) eingereicht. Eine erfolgreiche Akkreditierung ist daher derzeit nicht garantiert.
Wenn Sie Arzt sind und erst teilnehmen möchten, wenn die Anrechnung gesichert ist, reservieren Sie sich bitte einen Platz unter office@rpp-congress.org
Sie erhalten den Zugang dann auch noch im Nachhinein zum Vorverkaufspreis. Wie lange die Ärzekammer zur Akkreditierng benötigt, können wir derzeit leider nicht sagen.

Anrechnung in der BRD und bei anderen Trägerverbänden.

Reichen Sie bitte das reguläre Teilnahmezertifikat bei ihrem Trägerverband zur Anrechnung ein. Sie erhalten dieses automatisch nach der Absolvierung einer Leistungsüberprüfung (Quiz) im Kurs.

Noch fragen?

Wie lange habe ich Zugriff auf die Fortbildung?

Die Inhalte bleiben langfristig für Sie verfügbar. „Lebenslang“ können wir natürlich nicht garantieren, aber wir haben nicht vor, die Fortbildung irgendwann offline zu nehmen.

Bekomme ich nach dem Kauf eine Rechnung?

Ja. Die Rechnung wird Ihnen automatisch per Mail zugesandt.

 

Kann ich die Fortbildung steuerlich absetzen?

Unsere Fortbildungsveranstaltungen sind grundsätzlich steuerlich absetzbar.

Gibt es einen Studentenrabatt?

Studenten mit gültigem Studentenausweis, erhalten den Online-Kurs (ohne Workshop) um 30% günstiger. Geben Sie dazu im Warenkorb den Gutscheincode „STUDENT78“ ein und der Preis ändert sich.

Senden Sie uns danach ein Foto Ihres Studentenausweises an office@rpp-congress.org

Kann ich direkt ohne Umsatzsteuer kaufen?

Sofern Sie aus dem EU Ausland kommen und über eine UID-Nummer verfügen, können Sie bei unserem Zahlungsanbieter direkt ohne Umsatzsteuer bezahlen.

Haben Sie weitere Fragen?
Sie erreichen uns unter office@rpp-congress.org!

Sichern Sie sich Ihren Zugang zum exklusiven Vorverkaufspreis!

Bis 11.06.2021 erhalten Sie die Kurs-Zugänge zum reduzierten Vorverkaufspreis. Klicken Sie jetzt auf den nachstehenden Button und sicheren Sie sich ihren Zugang!

* Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Workshop nicht um eine Psychotherapie, sondern um eine Maßnahme zur Persönlichkeitsentwicklung handelt.

** Alle Preise in netto