Die Nadel ruft

Mit Dr. Dr.-Univ. Doz. Raphael M. Bonelli, Prof. DI. Dr. Christian Noe, Prof. Dr. Winfried Stöcker, Prof. Dr. Hans-Joachim Maaz, Dipl.-Ing. Clemens Arvay, Dr. Marcus Franz, Prof. DDr. Christian Schubert, Univ.-Prof. Dr. Rudolf Valenta, Mag. Katy Pracher-Hilander & Prof. DDr. Martin Haditsch

  • 15 Lektionen
  • 750 Minuten Video und Audio

Inhalt

Druck erzeugt Gegendruck! Die emotional geführte Debatte um die Corona-Impfung drängt große Teile unserer Bevölkerung in Unsicherheit und Opposition. Ungeimpfte werden pauschal als Impfgegner bezeichnet und wie Manövriermasse an den gesellschaftlichen Rand geschoben. Doch nicht nur Ungeimpfte sehen der Zukunft unsicher entgegen. Auch Geimpfte wissen nicht was sie erwartet betreffend abfallender Schutzwirkung, unerforschten Langzeitfolgen, regelmäßigen Boostern und weiteren Freiheitseinschränkungen bei einer Ablehnung der Auffrischungen. Wie ist die momentane Situation psychodynamisch einzuordnen und wohin wird uns dieser Weg ohne Deeskalationsmaßnahmen noch führen?
Seit über 12 Jahren setzt sich das RPP Institut mit kritischen Lebensfragen auseinander um Anregungen zu geben, wie man die richtigen Entscheidungen trifft. Um Vernunftentscheidungen treffen zu können, benötigen wir sachliche Informationen auf Basis derer wir uns unseren Standpunkt bilden können. Hören Sie auf die Wissenschaft und glauben Sie keinen Verschwörungstheorien! So tönt es aus den Medien. Doch ist die Wissenschaft noch frei und unterscheidet streng zwischen Wissen, Hypthese und Meinung?

Wie gefährlich ist Corona wirklich? Ist die Impfung die alleinige Lösung und absolut sicher? Ist die Durchimpfung von Kindern und Schwangeren auch nur annähernd gerechtfertigt? Wie stehe ich zu meiner Entscheidung und bleibe auch gegebenenfalls trotz Anfeindungen und Freiheitseinschränkungen standhaft? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen Psychiater, Virologen, Philosophen, Pharmazeuten und viele mehr in der Online-Fortbildung „DIE NADEL RUFT“ nach und helfen Ihnen ihre individuelle Entscheidung zu treffen und andere in diesem Prozess zu unterstützen.

Vorträge

Dr. Dr.-Univ. Doz.

Raphael M. Bonelli

Die Psychologie der Impfung.

Prof. DI. Dr.

Christian Noe

Hypothese, Meinung oder Wissen? Wie Wissenschaft funktioniert und wie nicht.

Prof. Dr.

Winfried Stöcker

Wie man einen sicheren Impfstoff entwickelt.

Prof. Dr.

Hans-Joachim Maaz

Die Demokratie in der Impfkrise.

Dipl.-Ing.

Clemens Arvay

Wirkung und Nebenwirkung der Impfung: Wie die Medien den Diskurs beschädigen

Dr.

Marcus Franz

Sinn und Unsinn von Lockdowns, NPIs und Kinderimpfung.

Prof. DDr.

Christian Schubert

Wie Psyche, Immunsystem und Impfreaktion zusammenhängen.

Univ.-Prof. Dr.

Rudolf Valenta

Warum wir eine herkömmliche Impfung benötigen.

Mag.

Katy Pracher-Hilander

Die Corona-Krise als Beispiel für angewandte Sozialpsychologie.

Prof. DDr.

Martin Haditsch

Ist Corona eine behandelbare Krankheit? Über Impfungen & Medikamente.

Bonusvorträge

Dr.

Silvia Behrendt

Der rechtliche Background zur Impfpflicht.

MMMSc.

Bojan Makivic

Die Datenpandemie: Was wir wirklich über Corona wissen.

Gunnar Kaiser

Die Philosophie der Impfung.

Anthanasius Schneider ORC

Die Corona-Impfstoffe, die christliche Ethik und die Moral.

Mag. Dr.

Stefan Lakonig

Freiheit und Entscheidung – philosophische Abhandlung.

Abschluss

Dieser Kurs endet mit einer offiziellen Teilnahmebestätigung vom RPP Institut. Erweitern Sie damit ihren Lebenslauf oder ersuchen Sie um Anrechnung in Ihrem Berufsverand. Zahlreiche Verbände auch außerhalb des psycholgischen Bereiches erkennen diese aufgrund der Interdisziplinarität der Fortbildungen und ihrer Vortragenden an.

Jetzt Zugang sichern!

Einzelkauf

ab 97,00 €
  • Sofort verfügbar
    Starten Sie sofort nach dem Erwerb des Produktes
  • Flexibel
    Absolvieren Sie die einzelnen Vorträge in ihrem eigenen Rhytmus
  • Lebenslanger Zugang
    Ihr Zugang bleibt ihnen langfristig erhalten
  • Alle Endgeräte
    Unser praktischer Stream funktioniert auf allen Endgeräten
  • Teilnahmebestätigung
    Erweitern Sie ihren Lebenslauf mit Ihrer Teilnahmebestätigung