Hass & Propaganda

Mit Dr. Dr.-Univ. Doz. Raphael M. Bonelli, Michael Busch, Prof. Dr. Annemarie Jost, Prof. Dr. Franz Ruppert, Prof. Dr. Hans-Joachim Maaz, Dr. Roman Braun & Prof. Dr. Stefan Sander-Faes

  • 10 Lektionen
  • 570 Minuten Video und Audio

Inhalt

Obwohl der Zugang zu Bildung und Information so leicht möglich ist wie nie zuvor in der Geschichte, erliegen die Massen noch immer der manipulativen Macht der Propaganda. Ideologie und Verblendung ergreifen Besitz von Menschen aus allen Bildungs- und Einkommensschichten, ziehen Risse durch Familien und bringen langjährige und als stabil geglaubte Ehen und Freundschaften zu Fall.

Was macht moderne Propaganda so effektiv und warum vertrauen ihr die scheinbar aufgeklärten Massen so schnell und ohne zu hinterfragen? Ist es möglich, bereits manipulierte Menschen wieder zu erreichen? Wie schütze ich mich selbst und meine Liebsten vor Propaganda, Gehässigkeit und Ideologie? Wie kann ich trotz eines manipulativen Umfelds meine Authentizität erhalten, dem Hass erfolgreich standhalten und selbstbestimmt leben?

Dieser und vielen weiteren Fragen gehen Psychiater, Historiker und Philosophen nach und helfen Ihnen dabei, HASS & PROPAGANDA erfolgreich abzuwehren und andere Menschen in diesem Prozess zu unterstützen.
Zusammenhänge mit Leichtigkeit zu verstehen und Freude am echten kritischen Denken zu entwickeln.
Ein selbstbestimmtes Leben zu führen sowie unmanipulierbar zu werden!!

Vorträge

Dr. Dr.-Univ. Doz.

Raphael M. Bonelli

Wie Sie dem Hass standhalten können.

Michael Busch

Neue Formen der Beeinflussung: Agenda Setting, Inszenierung & Co.

Prof. Dr.

Annemarie Jost

Projektionen des Bösen, Propaganda und Bildung.

Prof. Dr.

Franz Ruppert

Stimmungsmache, Traumata und das Schüren von Hass.

Prof. Dr.

Hans-Joachim Maaz

Moderne Propaganda und ihre Ziele.

Dr.

Roman Braun

DDR Erfahrungen: Unsere Psyche im Schatten der Propaganda.

Prof. Dr.

Stefan Sander-Faes

Die geheimen Tricks der Propaganda erkennen.

Bonusvorträge

UN-General (ret.)

Günther Greindl

Friedenskommunikation statt Eskalationsspirale.

Mag. Dr.

Stefan Lakonig

Divide et Impera: Teile und Herrsche.

Hannes Hofbauer

Das Zeitalter der Hassrede.

Abschluss

Dieser Kurs endet mit einer offiziellen Teilnahmebestätigung vom RPP Institut. Erweitern Sie damit ihren Lebenslauf oder ersuchen Sie um Anrechnung in Ihrem Berufsverand. Zahlreiche Verbände auch außerhalb des psycholgischen Bereiches erkennen diese aufgrund der Interdisziplinarität der Fortbildungen und ihrer Vortragenden an.

Jetzt Zugang sichern!

Einzelkauf

ab 97,00 €
  • Sofort verfügbar
    Starten Sie sofort nach dem Erwerb des Produktes
  • Flexibel
    Absolvieren Sie die einzelnen Vorträge in ihrem eigenen Rhytmus
  • Lebenslanger Zugang
    Ihr Zugang bleibt ihnen langfristig erhalten
  • Alle Endgeräte
    Unser praktischer Stream funktioniert auf allen Endgeräten
  • Teilnahmebestätigung
    Erweitern Sie ihren Lebenslauf mit Ihrer Teilnahmebestätigung