Magazin

Wie erlangt man mentale Stärke in einer Welt voller Instabilität? Wie funktionieren erfüllende Beziehungen?

Jede Woche finden Sie in unserem Magazin psychologische Einblicke und praktische Tipps – fundiert, sachlich und lebensnah.
Wir möchten Ihnen ein tiefes Verständnis dafür vermitteln, wie der Mensch veranlagt ist, was sein Leben gelingen lässt und was ihn ins Unglück treibt.
Lassen Sie sich inspirieren.

„Schwurbler“ und die Sprache des Systems

„Schwurbler“ und die Sprache des Systems

Von 2020 bis 2022 waren Medien, Wissenschaftler und Ärzte Teil einer weltweiten Propaganda-Maschinerie. Die politisch vorgegebenen Maßnahmen galten als alternativlos. Kritiker wurden als „Schwurbler“ gebrandmarkt. Was passiert, wenn sie am Ende Recht hatten? Das Spiel...

CORONA: Wir wurden angelogen

CORONA: Wir wurden angelogen

„Corona“ hat die Gesellschaft polarisiert. Vieles, was passiert ist, war nicht gut. Manche haben aus Naivität gehandelt, manche aus Angst und andere aus Selbstsucht. Die Menschen leiden noch immer unter den Spätfolgen einer verfehlten Gesundheitspolitik. Die bisherige...

„Nur ich denk an mich!“ – Der krankhafte Ich-Bezug

„Nur ich denk an mich!“ – Der krankhafte Ich-Bezug

Männer neigen zu Narzissmus, Frauen zu Perfektionismus. Worin unterscheiden sich diese beiden Formen der Störung? Fördert der „Markt“ den Ich-Bezug und die Neigung zur Selbstverliebtheit? Und wie gelingt eine gesunde Form der Selbstfürsorge? Freud: Alle Babys sind...

Der typische Narzisst: Alles kreist nur um ihn!

Der typische Narzisst: Alles kreist nur um ihn!

Die „Fähigkeit zum Du“ ist ein wichtiger Schlüssel zu einem geglückten Leben. Eine echte Beziehung erfordert, dass man ein Stück über sich selbst hinausgeht. Man muss auf den Anderen zugehen können. Doch häufig steht man seinem eigenen Glück im Weg, weil man ständig...

Wie Digitalisierung uns langsam krank macht

Wie Digitalisierung uns langsam krank macht

Wir leben in einer zunehmend künstlichen Welt. Geist und Körper des Menschen sind von diesem Trend massiv betroffen. Das herausragendste Beispiel dafür ist die Digitalisierung unserer Lebenswelt. Digitale Kommunikation ersetzt immer mehr den echten...

Schöne neue Welt? Wissenschaft als Instrument der Macht

Schöne neue Welt? Wissenschaft als Instrument der Macht

Die „große Erzählung“ der westlichen Welt lautet: Vernunft, Wissenschaft und Technik werden uns frei machen. Doch warum wirkt der heutige Zeitgeist so leer und hoffnungslos? Die Politik lässt immer weniger Spielraum für bürgerliche Mitgestaltung. Sie ist zu...

Menopause: Frauen in der Krise

Menopause: Frauen in der Krise

Für Frauen bedeuten die Wechseljahre einen großen Umbruch. Diese Phase markiert nicht nur starke körperliche Veränderungen, sondern auch einen markanten Einschnitt in die Biographie. Die Kinder sind oft schon außer Haus und die Partnerschaft braucht einen neuen...

Sie wollen Unsterblichkeit: Die neuen Alchemisten

Sie wollen Unsterblichkeit: Die neuen Alchemisten

Seit Beginn der industriellen Revolution benutzen wir Technologien, die die Grenzen unserer Möglichkeiten immer wieder übertreffen. Das Auto hat unsere Bewegungsfreiheit erweitert, die Elektrotechnik unsere Produktivität gesteigert und das Internet unseren...

Die sexuelle Revolution: Befreiung oder Täuschung?

Die sexuelle Revolution: Befreiung oder Täuschung?

Die sexuelle Revolution war der erste Durchbruch des Transhumanismus. Transhumanisten wollen den Menschen durch Technologie in ihrem Sinne „verbessern“ und überwinden. Mittels eines biochemischen Eingriffs – der Antibabypille – hat sich das menschliche Sexualverhalten...

Transhumanismus: Werden wir bald von Übermenschen regiert?

Transhumanismus: Werden wir bald von Übermenschen regiert?

Gentechnik und künstliche Intelligenz sind heute so fortgeschritten wie nie zuvor. Gewisse Meinungsmacher behaupten, das Ende der Menschheit, wie wir sie kennen, sei nahe. Der Mensch würde aber nicht von intelligenten Robotern vernichtet werden. Es sei...